Feedback von ehemaligen Teilnehmenden

"Inhaltlich prallvoll, online gut umgesetzt und kurzweilig war die Qualifizierung zum/r Kulturbotschafter*in. Besonders gut gefallen hat mir der Austausch mit ähnlich interessierten Menschen sowie der Praxisbezug in allen Modulen. Was genau können wir selbst tun? Welche Rollen können wir einnehmen und worauf müssen wir achten? Unbedingt empfehlenswert." Antje Hein, Medienzauber.de

"Ein gelungener Mix aus theoretischem Input und sehr praxisorientierten Handlungsempfehlungen. Die vielen Beispiele und Erfahrungsberichte aus der Praxis haben entscheidend dazu beigetragen, dass ausreichend Handwerkszeug zur direkten Umsetzung in die Praxis mit auf den Weg gegeben wurde. Die jeweilige Dokumentation am Ende der einzelnen Module ist zudem ein tolles Nachschlagewerk. Ob für Interessierte am Thema, Mitglieder in Teams oder Personalverantwortliche, ein MUSS und eine klare Empfehlung zur Teilnahme!" Jutta Bernhardt, TeachCom Edutainment gGmbH

"Die Qualifizierung zum Kulturbotschafter war genau der richtige Mix aus Theorie und Praxis, um Chancen und Herausforderung von interkultureller Zusammenarbeit genauer nachvollziehen, bewerten und verstehen zu können. Insbesondere die aktive Einbindung der TeilnehmerInnen durch die Moderatorinnen war sehr gut gelungen. Ich kann die Schulungen und das Programm allen empfehlen, die sich mit dem Thema Interkulturalität und Diversität befassen." Murat Özdemir, Senecalis GmbH

"Dichtes Programm mit nützlichen Methoden, praxisbezogen und direkt verwendbar, sympathisch präsentiert. Wertvoll für jedes Unternehmen, die Zeit ist hervorragend investiert!" Zoe von Lengerke, TeachCom Edutainment

"Für uns als Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein ist das Thema Diversity in Unternehmen ständig aktuell. Die Schulung zum Culture Ambassador hat unsere Sinne für die Chancen und Herausforderungen von kultureller Vielfalt geschärft und Handlungsoptionen aufgezeigt – mit Spaß, Humor und Methodenvielfalt. Ich kann diese Veranstaltung allen empfehlen, die sich mit dem Thema befassen, die grundsätzlich Interesse haben oder Lust auf Austausch haben." Pauline Potschka, Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein